AIDA

AIDA hat die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes mit den ersten Schiffen ab deutschen Häfen Anfang September 2020 geplant.

Voraussetzung dafür war die Zustimmung des Flaggenstaates Italien für die Neustartkonzepte. Wie die aktuelle Entwicklung zeigt, sind noch nicht in allen Reisedestinationen Europas die Voraussetzungen für ein sicheres Reisen gegeben.

Daher verlängert AIDA,
aufgrund der aktuellen Lage, leider die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 30. September 2020.
Ausgenommen hiervon sind Abfahrten ab Kiel mit AIDAblu ab 6. September 2020 und Hamburg mit AIDAperla ab 12. September 2020. Alle Gäste, deren Reise nicht durchgeführt werden kann, werden umgehend von AIDA informiert.

Stand: 01.09.20